Erlebe das erste E-Motobike von Super SOCO

Nach über einem Jahr Test im Alltagsbetrieb wagt sich Super SOCO auf den deutschen Markt und präsentiert das erste E-Motobike mit Mittelmotor und 95km/h Höchstgeschwindigkeit. Das Design entspricht in vielen Details der bereits bekannten Super SOCO TC, wurde aber an wichtigen Stellen verändert. So besitzt die neue Maschine Speichenräder vorn und hinten, die sowohl den Komfort als auch die Stimmigkeit des Erscheinens verbessern. Ebenso wurden die Fußrasten den veränderten Bedingungen angepasst und sind nun rutschsicher und klappbar ausgeführt.

Durch den neu entwickelten Riemenantrieb mit Mittelmotor steigt die Wattiefe auf 280 Millimeter. Der Neue FOC 2.0-Controller ist 14% energieeffizienter als seine Vorgängerversion. Die drei Fahrmodi erlauben energisparendes Fahren (Stufe 1), Höchstleistung (Stufe 3)  sowie einen guten Mix für den Stadtverkehr (Stufe 2).

  • 95km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Retro-Rundinstrumente
  • LED-Beleuchtung rundum
  • 17″-Speichenräder vorn und hinten
  • Fahrbar mit Führerschein Klasse A1 und Klasse B (wenn vor 4/1980 erteilt)
  • CBS-Bremssystem mit hydraulischen Scheibenbremsen, 240 mm vorne und hinten
  • FOC (Feldorientierte Vektorsteuerung) Controller 2.0 für Power und geschmeidigen Vortrieb
  • großer, entnehmbarer 3,096kWh Lithium-Ionen-Akkupack mit bewährten Zellen von Samsung/LG/Panasonic
  • max. 110km Reichweite bei 45km/h
  • Mittelmotor mit 5.000W Maximalleistung
  • IP65-Zertifizierung für Wasserfestigkeit und Staubdichtigkeit der Komponenten
  • 170Nm maximales Drehmoment
  • 17° maximale Steigfähigkeit beim Anfahren

Neuerscheinung Dezember 2019 – Sofort verfügbar und vorrätig in schwarzmatt/silber.

Preis: 4.999€

zzgl. 199€ Bereitstellungskosten

Mehr Infos und Kontakt

Wir bieten auch günstige Finanzierungen schon ab 0,0%

Auf Wunsch auch mit Lieferung